Der Neubau unsers ersten Syncros

Vorwort von Fletch

Nach Stunden, Tagen und Monaten hatte ich es satt (Druckluft)- Schraubenkoepfe, Bremsleitungen, Siff, Rost abzureissen und rundzudrehen, durch Daumen- und Faustgrosse Loecher zu gucken und saemtlichen Mist von irgendwelchen Vorbesitzern geradezubuegeln.
Ne neue Karosse muss her und die wird mit 0-Kilometer-Technik aufgebaut.
Viel Planung, 100te Skizzen wurden angefertigt, diverse Lokationen ausprobiert, viele viele viele festgerostete Verbindungen geloest, viele Digitalbilder geschossen. Aber jetzt wird dokumentiert.